Hier gibt es alles rund ums Kajak fahren!

Nicht nur in Zeiten von Corona und der aktuellen Reisebeschränkungen, denken viele über das Kajak fahren nach. Schon die Eskimos haben in der Arktis das Kajak zum Jagen benutzt.

In letzter Zeit findet das Kajak eine Art Renaissance und immer mehr Leute möchten den Spaß auf dem Wasser genießen!

Wenn du Kajak-Enthusiast oder Emporkömmling bist, Selbstbauer oder Bewunderer, oder einfach nur interessiert dran bist, etwas über den Kajaksport zu wissen, dann bist du hier richtig! :)

Image by Marko Balažic
Image by Jonas Brief
Kajak
Yellow Kayak
Kajak

Was ist ein Kajak?

Neben dem Kanadier ist das Kajak eine Untergruppe vom Kanu. Es wird mit einem Doppelpaddel angetrieben und der Kajakfahrer sitzt in Fahrtrichtung. Das unterscheidet das Kajak schon mal vom Ruderboot, wo der Insasse gegen die Fahrtrichtung sitzt.

Ursprünglich kommt das Kajak aus der Arktis und aus Grönland. Die Eskimos bauten einen Rahmen aus Holz und Knochen, der mit Tierfellen bespannt wurde. Im Laufe der Jahre ist dann diese Art des Bootes bis nach Europa in die ganze Welt getragen worden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                   Traditionelles Inuit Kajak at Ilulissat, Diskobay, West Greenland

Übrigens: eines der ältesten, vollständig erhaltenden Kajaks befindet sich in Deutschland, genauer gesagt in Lübeck, im Restaurant "Schiffergesellschaft".

Grönland Kajak.jpg

Ist Kajakfahren schwer?

Kajakfahren ist denkbar einfach! Alles was man benötigt ist ein Kajak (wer hätte das gedacht) und ein Doppelpaddel und schon gehts los! Auf Youtube gibt es diverse Videos zum richtigen Fahren, doch eigentlich muss man nur vorankommen und nicht kentern. Die Übung macht den Meister! Es gibt übrigens Kajaks für eine Person oder Zwei-Personen. Wer sich unsicher fühlt, kann mit einem erfahrenen Kajaker ein 2er-Kanu leihen und direkt loslegen. Doch auch ein 1-Mann/Frau-Kajak ist leicht zu bedienen.

Durch das Doppelpaddel können Wellen oder gewisse Neigungen zu einer bestimmten Seite schneller ausgeglichen werden als beim Kanadier, wobei man nur ein Paddel besitzt und öfter die Seite wechseln muss.

Kajak fahren zu zweit

Wo kann ich Kajakfahren?

Man muss nicht auf den nächsten großen Urlaub nach Kanada oder an den Strand warten, um Kajak zu fahren. Zwar sieht man solche schönen Bilder immer wieder und kann es kaum abwarten endlich dorthin zu kommen. Doch auch in Deutschland kann man an vielen Orten super Kajak fahren!

Schau dazu einfach im Forum vorbei und guck dir die letzten Kajakstrecken unserer Mitglieder an oder poste selbst deine Lieblingsstrecken!

kajakfahren.jpg
Kajakfahren.jpg

Was fehlt noch?

Ein Kajak!!!!

Schau einfach unter Kajak und Zubehör nach den aktuellen Trends! Ein Kajak ist oft günstiger als man erwartet.

Und wenn du kein Platz hast, weil du in einer Wohnung wohnst oder dein Keller zu klein ist (spreche aus eigener Erfahrung) dann leg dir doch ein aufblasbares Kajak zu! Einsteiger Modelle gibt es hier schon für unter 100€. Damit bist du bereit zum Kajak fahren!